Singer and Songwriter



Susanne Finsch war schon als Kind sehr kreativ. Musik dient ihr deshalb nicht nur als Handwerk, das man möglichst professionell und originalgetreu ausführen sollte, sondern im Besonderen als Ausdrucksmittel und damit auch der musikalischen Darstellung der eigenen Persönlichkeit.
Im Studium 2003 begann Susanne Finsch erstmals ernsthaft Musik zu komponieren und aufzuführen. Als „Sunny“ interpretiert sie anspruchsvolle melodiöse Popsongs mit Klavier oder Gitarre, zu denen sie auch die oftmals sehr persönlichen englischsprachigen Texte schreibt. Die fast „beatlesk“ anmutenden Songs können wohl am ehesten im Bereich Indie-Pop angesiedelt werden.



Berlin-Köpenick, 2010


 
In den Jahren 2006 und 2007 erfüllte sich Susanne Finsch einen Traum und nahm ihr erstes Album „Within Sunny“ auf. Einige der Aufnahmen erfolgten im Berliner Tonstudio „Glareshields“ unter der technischen Leitung von LIPA-Absolvent Gerrit Haasler.







Hörbeispiele



Decide



What Is Love



Free & Fine



Fabulous



All songs written by Susanne Finsch


Music, Lyrics, Vocals, Piano: Susanne Finsch

Guitar: Susanne Finsch, except Lead Guitar at Decide (by Gerrit Haasler)

Bass (Decide, Free & Fine): Helen Evans

Drums (Decide, Free & Fine): Michael Junior

Cello (What Is Love?): Frank Finsch


Decide, Free & Fine, What Is Love produced at GLARESHIELDS Studio, Berlin by Gerrit Haasler, November 2007


Die komplette CD kann über das Kontaktformular für den Preis von 10 € + Versand käuflich erworben werden. Es enthält ein ausführliches Booklet.